Jugend trainiert für Olympia – WK3 Team des Gymnasium Roth fährt auf den Nordbayerischen Entscheid

Bezirk Ju III

Die Basketballmannschaft Jungen III/1 des Gymnasiums Roth hat das mittelfränkische Bezirksfinale gewonnen und sich damit für das Nordbayernfinale qualifiziert. Nach souveränen Siegen im Landkreisfinale und Regionalentscheid war die nächste Station das Bezirksfinale in Nürnberg gegen die Mannschaft der Sperberschule. Diese erwies sich als der erwartet unbequeme Gegner. Die Korbjäger des Gymnasiums Roth begannen sehr nervös und ließen sich von der körperlichen Präsenz des Gegners zunächst stark verunsichern. So endete das erste Viertel nur mit einem Zweipunktevorsprung für Roth. Im zweiten Viertel hatten die Rother Jungs dann ihren Rhythmus gefunden und spielten einen sicheren 29:19 Halbzeitstand heraus. Souverän starteten sie in die zweite Halbzeit, dann riss aber plötzlich der Faden und die Nürnberger holten schnell auf. Im letzten Viertel sorgte schließlich das konsequente Herunterspielen der Uhr doch noch für einen 60:51 Endstand. Stolz präsentierten sich die Rother Basketballer zum Siegerfoto, da sie erstmals in den neuen, vom „Verein der Freunde des Gymnasiums Roth“ gesponserten Trikots hatten antreten können. Im Nordbayernfinale warten nun die Sieger aus Unter- und Oberfranken sowie der Oberpfalz auf das Rother Team. Für das Gymnasium Roth spielten: Marcel Bauer, Daniel Dobler, Samuel Klieber, Leon Rade, Tim Klahre, Paul Amthor, Finn Nowak, Marten Przybille.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Jugend trainiert für Olympia, SpVgg Roth, Stützpunkt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s