U13w – Tabellenführung gegen Herzogenaurach verteidigt

Ebenfalls am Samstag traten die U13 Mädels der SpVgg Roth ihr 7. Punktspiel zu Hause gegen Herzogenaurach in der Bezirksoberliga an. Nach dem deutlichen Sieg im Hinspiel hatte man natürlich das Ziel zu gewinnen.

Mit vollem Ehrgeiz starteten die Rother Cracks in das erste Viertel und setzten sich schnell mit vielen erfolgreichen Korblegern ab. Nach nur 10 Minuten stand es bereits 26:6 für die Gastgeber. Im zweiten Viertel gelangen tolle Kombinationen, bei den vor allem Marina Bauer viele Punkte holte.

Der Halbzeitstand sprach dann auch Bände: 50:12. Auch die zweite Halbzeit wurde von den Mädels aus Roth dominiert. Zwar fanden  auch die Gegnerinnen besser ins Spiel doch den Sieg  ließen sich die Rother nicht mehr nehmen. Durch viele Schnellangriffe und einer guten Verarbeitung von Zweitchancen konnte vor allem Linecke Przybille den Vorsprung immer weiter ausbauen. So verteidigte die U13 weiterhin ihren Platz an der Tabellenspitze und gewann mit 90:34.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s