U16 KL – Auswärtssieg in Altdorf

Altdorf, 6. April 2014 (do)

Im vorletzten Saisonpiel der Kreisliga Süd trat die Rother U16-2 in beim außer Konkurrenz spielenden Tabellennachbarn in Altdorf an.

Das Spiel war geprägt von engagierter Defense auf beiden Seiten, so dass beide Teams jeden Korberfolg erarbeiten mußten. Die Gastgeber fanden besser ins Spiel und führten nach dem ersten Viertel knapp mit 12:8. Während Altdorf konstant weiterspielte, konnte sich Roth deutlich steigern und im zweiten Viertel die Punktausbeute fast verdreifachen, so dass die Gäste mit einer knappen 4-Punkte-Führung in die Pause gehen konnten.

In der zweiten Spielhälfte konnte sich Roth weiter absetzen und den Vorsprung auf 12 Punkte ausbauen. Altdorf gab bis zum Schluss nicht auf und kämpfte sich bis zum Spielende nochmal auf 7-Punkte heran. Zu guter Letzt gewann Roth mühsam, aber verdeint mit 58:51.

Es spielten: Amthor, Dobler, Ferdinand, Gögel, Klieber, Moore, Reeh, Stengel

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s