Sieg zum Auftakt für Rother Herren

Nürnberg, 4. Oktober 2014 (fd)

Am Samstag trat die neu formierte Rother Herrenmannschaft zum Ligaauftakt beim Post SV Nürnberg an. Nach der deutlichen Niederlage im Pokal gegen Burgfarnbach hatte man sich eine klare Verbesserung erhofft, welche auch gelang.

Die SpVgg Roth startete gut in die Partie und konnte sich bereits nach dem ersten Viertel mit 7:14 absetzen. Auch im weiteren Verlauf fanden die Nürnberger keinen Rhythmus, was vor allem der starken Rother Verteidigung geschuldet war. Mit 14:26 ging es in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Halbzeit erwischten die Gäste aus Roth den besseren Start und konnten sich vor allem durch starken Einsatz unter den Körben auf 17:35 absetzen. Zwar kam Nürnberg zwischenzeitlich noch einmal auf 8 Punkte heran, konnte aber den letztendlich verdienten 50:37-Sieg nicht mehr gefährden.

Es spielten: Dinkel (7), Dorweiler, Grübel (18), Halbritter (2), Hondong (4), Otten (4), Riedel (2), Sturm, Trost (11)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s