U15 BOL – Deutlicher Heimsieg gegen den Post SV

Roth, 18. Oktober 2014 (ar)

Die Mädels der U15 zeigten gegen den Post SV Nürnberg eine tolle Leistung und gewannen das zweite Saisonspiel deutlich mit 90:43. Eine Niederlage, wie am vergangenen Wochenende gegen Schwabach wollten die Rother Mädels nicht nochmal einfahren und gingen motiviert in das erste Heimspiel.

Das erste Viertel begannen die Rother konzentriert und setzten sich bereits in den ersten Spielminuten mit 20:8 ab. auch im weiteren Spielverlauf punktete das Rother Team, vor allem  durch gutes Zusammenspiel und viele sichere Pässe. Sina Hübner verwandelte dabei alle Wurfversuche in sichere Körbe und war mit 22 Punkten Top-Scorerin der Rother Mannschaft.

Schließlich gewann die U15 Mannschaft der SpVgg Roth verdient mit einem Endstand von 90:43 und zeigt in diesem Spiel eine tolle Leistung des gesamten Teams.

Es spielten: Bauer M. Gruhl M., Heindl V. Hennies M., Hintermüller M., Hübner S., Koch C., Przybille L., Rademacher C., Schmidt N., Wolfsberger P.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s