Herren – Solide Leistung gegen den Tabellenersten

Roth, 23. November 2014 (fd)

Die Herren der SpVgg Roth traten am Sonntag im Heimspiel gegen TuS Feuchtwangen an und mussten sich trotz einer engagierten Leistung mit 45:67 geschlagen geben.

Das Spiel begann zunächst ausgeglichen mit vielen Fehlern auf beiden Seiten. Viele Fouls und mangelnde Treffsicherheit sorgten für den mageren Zwischenstand von 8:11 nach dem ersten Viertel. Im zweiten Abschnitt fand Feuchtwangen dann besser ins Spiel und konnte sich entscheidend absetzen. Vor allem unter den Körben spielten die körperlich überlegenen Gäste immer wieder ihre Dominanz aus.

Auch in der zweiten Hälfte taten sich die Rother gegen das schnelle Umschaltspiel der Gäste schwer und konnten diese meist nur durch Fouls stoppen. Zudem verhinderten viele Ballverluste im Angriff ein besseres Ergebnis für die Spielvereinigung.

Es spielten: Brändlein (10), Dinkel (6), Dobler A., Dobler D. (6), Dorweiler (5), Gögl (3), Halbritter (2), Hondong (9), Hüsken (2), Otten (2)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s