U12 – Weiter auf Erfolgsspur

Roth, 22. November 2014 (jh)

Nach einem hart umkämpften Spiel ging die U12 der SpVgg Roth mit einem 76:72 erneut als Derbysieger gegen den TV 48 Schwabach hervor.

Neben kleinen Fehlern in der Verteidigung glänzten die Rother mit gutem Zusammenspiel und schnellen Fastbreaks.

Trotz der ebenfalls sehr schnellen Gegner, die teilweise nicht leicht in Schach zu halten waren, konnten vor allem Lars Reichel und Lucia Höfer ihre Kräfte mobilisieren, die Gegner meist vor einfachen Korberfolgen stoppen und dadurch gute Kontermöglichkeiten einleiten.

Die Jüngsten behielten trotz des Gleichstands kurz vor Ende einen ruhigen Kopf und erkämpften sich den verdienten Sieg.

Der große Kampfgeist, einige schöne Würfe und das gute Funktionieren als Mannschaft machte die Trainierinnen stolz.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s