Jugend trainiert für Olympia – Auch Jungen 2-Team setzt sich im Kreisentscheid durch

Roth, Dezember 2014 (aj)

logo_jtfo

Bei den Jungen II, überwiegend Spieler der letztjährigen Bezirksmeistermannschaft, jetzt aber in die nächsthöhere Altersklasse aufgerückt, gestaltete sich die Jagd nach Punkten gegen das Gymnasium Wendelstein deutlich schwieriger. Unkonzentriertheit führte anfangs zu vielen Individualfehlern, auch war die Freiwurfausbeute zu gering. Das erste Viertel verlief daher auch sehr ausgeglichen, im zweiten Viertel konnten sich die Rother etwas absetzen, der Halbzeitstand von 35:27 ließ auf einen erfolgreichen Ausgang hoffen.

jtfo_14_15_wk2m

Im dritten Viertel hatten die Wendelsteiner allerdings ihren „Hänger“ überwunden und gestalteten die Partie bis zum Ende ausgeglichen. Erst ganz zum Schluss führten drei erfolgreiche Einzelaktionen zum 72:66 Sieg für das Gymnasium Roth.

Es spielten: Marcel Bauer (5), Daniel Dobler (33), Tim Klahre (2), Florian Reeh (10), Sven Waldmannstätter, Oliver Gögl (10), Heinrich Stengel (12), Lukas Kindlein

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gymnasium Roth, Jugend trainiert für Olympia abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s