Einladung zum kinder+Sport Basketball Academy Parcours am 16.1.15 in Roth

Roth, 14. Januar 2015 (do)

KPSBA

Am Freitag, den 16. Januar 2015 findet am BBV-Basketballstützpunkt Roth in der Halle des Gymnasiums Roth ein Testtag der „kinder+Sport Basketball Academy“ statt. Vormittags werden ca. 200 Kinder unserer Stützpunktschule Gymnasium Roth, sowie unserer Kooprationsschulen Anton-Seitz-Mittelschule und Realsschule Roth Ihr Skills auf dem Testparcours unter Beweis stellen.

Nachmittags sind basketballbegeisterte Kids zwischen 7 und 15 Jahren sind eingeladen, sich für den Testtag kostenfrei anzumelden und den speziell entwickelten Trainingsparcours der „kinder+Sport Basketball Academy“ kennenzulernen. Der Testtag findet in der „Neue Zweifachhalle“ (Brentwoodstraße 4) am Gymnasium in Roth statt. Die Veranstaltung beginnt um 13.30 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Anmeldeschluss ist der 07.11.2013. Ihr könnt kommen, wann ihr wollt. Der Test-Parcours dauert etwa 30 Minuten und kann jederzeit begonnen werden.  Bitte unbedingt das von den Eltern unterschriebene Anmeldeformular oder Euren kinder+Sport Pass mitbringen, falls ihr schon einen habt.

Die Basketball Academy wurde 2011 von der Initiative „kinder+Sport“ ins Leben gerufen und wird gemeinsam mit den Brose Baskets sowie neuen weiteren Beko BBL-Vereinen umgesetzt. Lokaler Partner ist die SpVgg Roth als Jugendstützpunkt der Brose Baskets Bamberg. Ein besonders Highlight ist diesmal der Besuch unseres Nationalspielers in Co-Kapitäns der Brose Baskets Bamberg KARSTEN TADDA, der sowohl sportlicher Pate unseres BBV-Stützpunkts, als auch Level-Pate der Academy ist. Er wird Euch ab 13:30 wertvolle Tipps geben.

20121008_kinder08

Durch ein sechsstufiges Leistungskonzept will die „kinder+Sport Basketball Academy“ langfristig Kinder und Jugendliche für Basketball begeistern. An insgesamt vier Stationen können die Kinder die Grunddisziplinen des Basketballsports – Dribbeln, Passen, Werfen und Koordination – trainieren. Jugendtrainer der Brose Baskets und der SpVgg Roth erklären die Übungen und geben wertvolle Tipps. Wer am Testtag alle Übungen erfolgreich meistert, erhält als Belohnung ein Trikot. Neulinge starten mit dem „Rookie“-Level (weißes Trikot). Danach folgen fünf weitere, aufeinander aufbauende Levels. So können die Kinder ihre Basketballfähigkeiten kontinuierlich verbessern. Am Ende des sechsstufigen Leistungskonzeptes steht das schwierigste, das „Allstar“-Level (schwarzes Trikot).

Impressionen_3

Die „kinder+Sport Basketball Academy” ist zweimal jährlich zu Gast am Basketballstützpunkt Roth, so dass die Teilnehmer neben den bundesweit stattfindenden Testtagen regelmäßig vor Ort Ihre Skills beweisen können. Der nächste Testparcours in Roth wird Anfang Juli statt finden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Stützpunkt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s