U12 – Auswärtspleite beim Post SV Nürnberg

Nürnberg, 26. Januar 2015 (ja)
Viel Pech hatte die U12  beim Auswärtsspiel gegen den Post SV. Nach einem guten Start wollte nichts mehr so laufen wie sonst. Schuld daran war auch die nicht regelkonforme Verteidigung der Gegner. Die Rother wurden bei jedem Angriff gedoppelt oder „übernommen“, obwohl in dieser Lige explizit eine direkte Mann-Mann-Zuordnung Pflicht ist.
Die gut gewählten Würfe und Korbleger der Rother Nachwuchsbasketballer wollten zusätzlich einfach nicht in den Korb fallen. Schön zu sehen war der Fortschritt in Spielverständnis und Zug zum Korb von Lara Gruhl und Lucia Hoefer. Am Ende gewannen die Gastgeber mit 53:38.
Mit hoffentlich mehr Glück geht es am Samstag in Feuchtwangen weiter.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s