Bezirksauswahlsichtungsturnier am BBV-Stützpunkt in Roth

Roth, 1. März 2015 (do)

Wie schon in den Vorjahren war der BBV-Stützpunkt Roth mit dem Stützpunktverein SpVgg Roth auch diesmal der Veranstalter des Sichtungsturniers für die männliche Bezirksauswahl.  Knapp 100 Kinder von 14 Vereinen aus ganz Mittelfranken zeigten Ihre Skills unter den Augen des mittelfränkischen Leistungssport-Referenten Christian Braun.

Ziel der alljährlich stattfindenden Veranstaltung ist die Sichtung von Talenten für die mittelfränkische U13-Auswahlmannschaft der Jungen, die im Nachgang gegen die anderen Bezirke antritt. Die Bezirksauswahlmannschaften stellen die Basis der Kadersichtung für die Bayernauswahl etc. dar. Somit ist die Nominierung für die Bezirksauswahl für die jungen Talente der erste Prüfstein auf dem Weg zum Leistungssportler.

Chris Braun zeigt sich mit der Qualität des Jahrgangs durchaus zufrieden: “ Dass 10 Teams gemeldet haben, freut mich ungemein. Besonders ist lobend zu erwähnen, dass Post Nürnberg und Altdorf (in Spielgemeinschaft mit Weißenburg) je zwei wettbewerbsfähige Teams stellen konnten. So haben wir ein großes Turnier gesehen und der Bezirk darf sich über einige Talente freuen. Besonders, dass die ganz Jungen Spieler der Jahrgänge 2004 und jünger schon wettbewerbsfähig waren, freut mich enorm. Dennoch muss das Ziel sein, dass wirklich jeder Verein mit Jugendarbeit eine Mannschaft für dieses u13-Sichtungsturnier stellen kann.“

Aus den Talenten wurden von Christian Braun zunächst 32 Spieler für einen erweiterten Kader ausgewählt, der in den nächsten Wochen bei mehreren Auswahl-Lehrgängen weiter eingedampft werden wird. Diese Lehrgänge sind grundsätzlich offen, d.h. dass auch Spieler, die am Sichtungsturnier nicht teilnehmen konnten, die Möglichkeit haben, sich dort zu zeigen. Details hierzu finden sich auf der Homepage des BBV-Bezirks Mittelfranken.

So zieht der mittelfränkische Leistungssport-Referent (nicht nur wegen der guten Verpflegung 😉 dann auch eine eine insgesamt positive Bilanz:  „Wie in bisher jedem Jahr, hat die SpVgg Roth außergewöhnliches geleistet. Der Ablauf und die Kommunikation waren reibungslos und stetes positiv – von der Verpflegung ganz zu schweigen. Ich möchte der SpVgg und den Organisatoren meinen herzlichen Dank aussprechen, dass sie uns jedes Jahr wieder so glänzend unterstützen und liebevoll beherbergen.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth, Stützpunkt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s