Herren – Niederlage gegen Erlangen

Roth, 08. März 2015 (fd)

Die Rother Herren traten im letzten Spiel der laufenden Saison zuhause gegen TB Erlangen an und mussten sich nach aufopferungsvollem Spiel mit 51:71 geschlagen geben.
Der Kader der Hausherren war von einigen Ausfällen gezeichnet und dementsprechend fanden diese nur schwer ins Spiel. Die Gäste aus Erlangen nutzten dabei die Passivität der Rother Defensive konsequent aus und konnten sich bereits zur Halbzeit mit 25:34 absetzen. Auch in der zweiten Hälfte konnte den Gästen nicht genug entgegengesetzt werden, sodass diese auch das dritte und vierte Viertel für sich entschieden.
Die Herrenmannschaft der SpVgg Roth schließt damit die aktuelle Saison ab. Zu Buche steht eine Bilanz von vier Siegen und sechs Niederlagen.

Es spielten: Dinkel (3), Dobler A. (2), Dobler D. (4), Ischganeit (11), Hondong (9), Otten, Riedel (6), Sturm (3), Trost (13)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s