Damen – Heimsieg gegen Erlangen

Roth, 14. März 2015 (do)

In einem intensiven Spiel haben sich die Damen  der SpVgg Roth im letzten Heimspiel verdient gegen die Gäste aus Erlangen durchgesetzt. Dabei hatte es nach einem umkämpften ersten Viertel mit mit einer 4-Punkte-Führung für die Gäste zunächst noch schwierig ausgesehen. Mit viel Engagement und Kampf gelang es den Rother Damen diesen Rückstand bis zur Halbzeitpause in eine knappe 31:29 Führung zu drehen.

Allerdings hatten sie in der zweiten Spielhälfte fast alle mit einer hohen Foulbelastung zu kämpfen, die nur dank der disziplinierten Spielweise keine größeren Probleme verursachte. Auch das dritte Viertel war hart umkämpft und es gelang Roth nur gegen erbitterten Erlanger Widerstand den Vorsprung auf 5 Punkte auszubauen. Erst im letzten Viertel gelang es Roth, sich abzusetzen und am Ende wurde das Spiel verdient mit 61:48 gewonnen. Besonders erfreulich neben dem Ergebnis ist, dass alle Rother Spielerinnen Punkte zum Sieg beitragen konnten.

Es spielten: Zehnder I.(19), Stengel (12), Hintermüller (8), Zehnder K. (7), Eberle (6), Helmschrott(4), Rettlinger (3), Lobenwein (2)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s