U16 – Pflichtsieg in Schwabach

Schwabach, 15. März 2015 (do)

Ohne 8 Stammspieler reiste die U16 der SpVgg Roth mit nur 7 Spielern nach Schwabach. Es spricht für die Qualität des Rother Kaders, dass sie trotzdem gegen in Bestbesetzung angetretene Schwabacher als klarer Favorit ins Spiel gingen.

Allerdings ließen die Rother Spieler das Ganze dann wohl doch etwas zu locker angehen und mussten von Spielbeginn an einem knappten Rückstand hinterher laufen, den sie erst zum Ende des ersten Viertels in einen 22:16 Vorsprung drehen konnten.  Mit einer deutlichen Intensivierung der Rother Defense wurde der Schwabacher Spielfluss nun fast komplett unterbunden und vorne wurde regelmäßig gepunktet, so dass zur Halbzeit mit einer 43:24 Führung für Roth klare Verhältnisse geschaffen worden waren.

Auch in der Folge gelang es Schwabach zu keiner Zeit, den Rückstand zu verkürzen. Man of the match war ganz klar Benedikt von Hardenberg, der 44 Punkte und 5 Dreier zum Rother 86:50 Sieg beisteuerte und nebenbei noch den Schwabacher Aufbauspieler komplett aus dem Spiel nahm.

Es spielten: v. Hardenberg (44), Przybille (18), Bauer(8), Böhm (8), Rade (6), Klahre (2), Büttner

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s