2. Tag auf dem Osterturnier in Wien startet mit Überraschung

Wien, 1. April 2015 (do)

basketball-wien

David Albrecht wird MVP of the day !!!
DEMENTI: DIESE MELDUNG WAR NATÜRLICH EIN APRILSCHERZ
Der zweite Turniertag startete mit einem unerwarteten Paukenschlag. David Albrecht vom TV Altdorf wurde in der Altersklasse MU14 zum MVP des ersten Turniertags gewählt. Dies gab vor wenigen Minuten die sportliche Leitung des Wiener Basketballturniers bekannt. Geleitet wird die Jury vom Primosz Abrilovic, serbische Basketball-Legende, Rekordnationalspieler und Head-Scouts des österreichischen Top-Teams Partisan Klagenfurt:
„Ich habe selten in so jungen Jahren einen dermaßen kompletten Spieler wie David Albrecht gesehen. Er ist technisch und taktisch top ausgebildet und offensiv wie defensiv ein echter Teamleader. Ich bin sicher wir werden noch viel von ihm hören.“
David Albrecht wurde vom TV Altdorf ausgebildet und spielt seit 2 Jahren im Rahmen der mittelfränkischen Jugendleistungskooperation Tornados Franken im U14-Bayernliga-Team für die SpVgg Roth, das sich zweimal in Folge für die Playoffs zur Bayerischen Meisterschaft qualifizieren konnte.

Wir gratulieren herzlich und hoffen, dass diese Meldung unseren Teams den richtigen Schwung für den heutigen Turniertag gibt. Alle Teams müssen heute zweimal antreten, so dass wir uns auf insgesamt 10 Spiele freuen können.

Hier schon einmal die ersten Ergebnisse – Mehr Details und Updates folgen im Laufe des Tages:

1. April 2015:
01.04.15  10:30  U14M-Tornados vs. Oldenburg
Endstand:            57 : 20
UNSER ERSTER SIEG – Glückwunsch ans Team

01.04.15  11:45   U16M-Tornados vs. Bonn
Endstand:             29 : 67

01.04.15  13:00   U16W-Roth         vs. Teslic
Endstand:              9 : 39

01.04.15  13:00   U16W-Roth         vs. Anhalt
Endstand:             21 : 41 

01.04.15  14:15   U14M-Tornados vs. Gelnhausen
Endstand:            56 : 40
Damit hat sich dieses Team als Gruppenzweiter als erstes unserer Teams für die Leistungsgruppe der Playoffs qualifiziert und trifft in der Playoff-Gruppe I auf:
Am 02.04.15 um 11:45 Uhr auf Ratiopharm Ulm (D)
Am 02.04.15 um 19:15 Uhr auf WBV (D)
U14 Tornados nach 2 Siegen in den letzten Spielen eine Runde weiter:
Am 2.spieltag setzte sich die Franken Tornados gegen den TV Oldenburg mit 57:20 und gegen Gelnsheim mit 56:40 durch und sicherte sich so das Ticket für die Zwischenrunde. Die Spiele wurden mit einer sehr guten Defense sowie vielen fastbreakangriffen konsequent geführt. Den Teambasketball den die Tornados zeigten war allerdings der ausschlaggebende Faktor.

01.04.15  14:45   U16M-Tornados vs. OSE Lions
Endstand:             42 : 61
Damit hat sich dieses Team als Gruppenvierter für die Playoffs qualifiziert und trifft in der Playoff-Gruppe I auf:
Am 02.04.15 um 13:00 Uhr auf den MTV München (D)
Am 03.04.15 um 13:00 Uhr auf Starenegry Trieste (I)
Coach Chris Braun: „Beide Spiele waren laut und intensiv, leider hat es beide Male nicht zum Sieg gereicht. Gegen Bonn haben wir gegen eine körperlich weit überlegene, starke JBBL-Mannschaft gespielt. In diesen Spiel konnten alle Spieler auf hohem Niveau Spielpraxis sammeln und viel Erfahrung für die anstehende JBBL-Quali mirnehmen. Wir haben das sehr ordentlich gemacht und die Schwachstellen, die wir im Vorfeld angesprochen hatten gut korrigiert. Gegen das ungarische Team haben wir ganz gut ausgeschaut, aber die haben uns mit einer unglaublichen Trefferquote von jenseits der Dreierlinie von außen abgeschossen. Unsere Defense hat sie dabei so gut es ging gestört, konnte es aber letztlich nicht verhindern. Die Stimmung im Team ist gut und wir steigern uns von Spiel zu Spiel. Ich bin sicher, dass wir auch mit diesem Team bald ein Erfolgserlebnis vermelden werden können.“

01.04.15  16:45   U16W-Roth         vs. Mainz
Endstand:             36 : 15


01.04.15  16:45   U16M-Roth         vs. Jadran
Endstand:             36 : 48
Damit hat sich dieses Team als Gruppenvierter für die Playoffs qualifiziert und trifft in der Playoff-Gruppe J auf:
Am 02.04.15 um 14:15 Uhr auf Leverkusen (D)
Am 03.04.15 um 09:15 Uhr auf Mainz (D)

01.04.15  16:45   U16M-Post          vs. Gorizia
Endstand:             44 : 14          


01.04.15  20:30  U16M-Post          vs. Alba Berlin
Endstand:            32 : 43
Damit hat sich dieses Team als Gruppenvierter für die Playoffs qualifiziert und trifft in der Playoff-Gruppe N auf:
Am 02.04.15 um 20:30 Uhr auf Ludwigsburg (D)
Am 03.04.15 um 18:00 Uhr auf auf den Lokalrivalen NBC (D)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth, Tornados Nürnberg, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s