BIG – Abschlussturnier 2015 in Schwabach

Schwabach, 27. Juni 2015 (do)

Zusammen mit dem Schulamt Roth-Schwabach und den fünf Basketballvereinen der Region führt die SpVgg Roth in diesem Schuljahr erstmals das Projekt „BIG – Basketball in der Grundschule“ durch. An den 26 teilnehmenden Grundschulen wurden spezielle Ballschul- und Basketballlehrer ausgebildet, die das Projekt im Regelunterricht verankern.

So beschäftigen sich 1.600 Grundschüler einmal pro Woche zusammen mit ihren Lehrern mit Basketball oder dessen Vorstufen. Unterstützt werden sie dabei auf Wunsch, von Vereinstrainern, die auf Wunsch auch mal in den Unterricht kommen.

Höhepunkt des Projektes ist die „BIG-Schul-Vereinsliga“, bei der die Schüler gleichzeitig für ihre Schule und den jeweiligen Patenverein antreten. Diese Liga wird in diesem Schuljahr mit fünf Teams in Turnierform gespielt.

Am 27. Juni fand in Schwabach das BIG-Abschlussturnier 2015 statt. Dort traten Grundschulen aus Schwabach, Rednitzhembach, Wendelstein und Roth im Basketballwettkampf gegeneinander an. Die Vereine SpVgg Roth, TV 48 Schwabach und SC Großschwarzenlohe leiteten das Turnier mit ausgebildeten Coaches, die die Kinder betreuten. Selbstverständlich war auch für professionelle Schiedrichter und Kampfgerichte  gesorgt.

Zur Unterstützung der Schüler waren zahlreiche Eltern und Großeltern angereist, sodass sich die Tribüne mit fast 70 Besuchern füllte. Diese wurden mit Kaffee und Kuchen bestens versorgt.

Die Kinder spielten in Trikots der Vereine und der Schulen gegeneinander, um den Grundschulmeister zu finden. Dabei konnte man viele talentierte Korbjäger beobachten, die so ihr Potential zeigen konnten.

Zunächst fanden parallel die letzten beiden Gruppenspiele statt, in denen sich die Schwabacher Christian-Maar-Schule gegen die GS Rednitzhembach und die GS Wendelstein gegen die GS Gartenstraße aus Roth durchsetzte.

Im Spiel um den Dritten Platz siegte Rednitzhembach gegen Roth-Gartenstraße und im Finale zog die Christian-Maar-Schule zunächst davon. Doch Wendelstein gelang ein eindrucksvolles Comeback und das Team konnte das umkämpfte Spiel am Ende noch drehen und knapop gewinnen.

Als letztes Highlight vor der Siegerehrung, folgte nun das stimmungsvolle Spiel aller Kinder gegen alle Coaches.

In Gegenwart aller Abteilungsleiter der teilnehmenden Vereine sowie mehrerer Schulleiter und Lehrer nahm Jessica Hahn von der Sparkasse Mittelfranken Süd als Sponsorenvertreterin die Siegerehrung gemeinsam mit dem Rother BBV-Stützpunkttrainer Moritz Hondong vor. Neben Pokalen und Urkunden erhielten alle Kinder je nach Platzierung, Basketball-Turnbeutel, Markierungsleibchen, Basketbälle, Füller, Handyhalter und Schlüsselbänder.

Zusätzlich wurden der weibliche und männliche MVP (Bester Spieler/in) ausgezeichent und erhielten einen großen Dirk-Nowitzki-Basketball-Kalender.

Nach dem positiven Feedback der Schulen und des Schulamtes Roth-Schwabach wird das Projekt „BIG – Basketball in der Grundschule“ auch im kommmenden Schuljahr fortgesetzt und es kann nach aktuellem Stand auch mit mehr Teams der BIG – Schul-/Vereinsliga gerechnet werden. Darüber hinaus laufen mit mehren Schulen Gespräche, Basketball als festen Bestandteil im Nachmittagsprogramm der Ganztagsklassen zu verankern.

Das Projekt BIG wird großzügig von der Sparkasse Mittelfranken Süd unterstützt. Wir bedanken uns bei allen Helfern und den Schulen, die bei diesem Projekt mit uns kooperieren.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BIG - Basketball in der Grundschule abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s