Saisonauftakt der U14 in Altdorf 

Altdorf, 4. Oktober 2015

Für die U14 der SpVgg Roth lieferte das erste Spiel der Saison einige Neuerungen: so durften sie erstmals mit einem 6er-Ball spielen, mussten die Freiwürfe von der „richtigen“ Linie werfen und durften in der Verteidigung aushelfen, was in der U12 noch verboten war Somit waren die noch sehr jungen Spieler, von denen zwei sogar ihr erstes Spiel überhaupt hatten, sehr aufgeregt. Doch sie starteten recht gut. Die Punkte fielen zuerst ausgeglichen, doch nach ein paar Minuten wollten die Körbe der Rother Jungs nicht mehr fallen. Dazu kamen noch Unachtsamkeiten in der Defense dazu, wodurch sich Altdorf deutlich absetzte. Das letzte Viertel lief nochmal recht gut, aber die Gegner waren schon zu weit entfernt. So hieß es am Ende 70:39 für die Gegner. Die doch recht gute Punkteverteilung der Rother lässt jedoch auf mehr hoffen.

Es spielten: Gutschmidt (6), Taschner (5), Reichel (2), Dechand, Mauderer (7), Schmidt (7), Rinaldo, Ramming (8), Beyer (4).

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s