u12 – Erfolgreicher Saisonstart gegen Greding

Roth, 17. Oktober 2015 (hs)

Das erste Saisonspiel der U12 der SpVgg Roth vor heimischer Kulisse entpuppte sich als echter Basketball-Thriller. Nach einem souveränen Auftakt und einer 14:4 Führung nach dem ersten Viertel, wähnten sich die Rother Spieler in Sicherheit und verloren an Konzentration. So konnte sich Greding im zweiten Viertel auf 5 Punkte herankämpfen, während zeitgleich die Rother Foulbelastung dramatisch wuchs.  Als dann der erste Rother aufgrund der hohen Foulbelastung das Spielfeld verlassen musste, wirkte die Mannschaft verunsichert, sodass Greding zu Beginn des letzten Viertels erstmals in Führung gehen konnte.

Noch einmal gelang es den Rothern durch zwei Drei-Punkte-Würfe in Folge den Gegner mit 5 Punkten auf Abstand zu halten. Doch als kurz darauf der nächste Rother Spieler wegen seines fünften Fouls das Spielfeld verlassen musste, wurde eine Auswechslung unmöglich und die Erschöpfung nagte an den jungen Spielern. Drei Minuten vor Spielende konnte Greding den Ausgleich zum 50:50 erzielen.

Dabei blieb es dann,da beide Mannschaften kein Risiko mehr eingehen wollten, bis kurz vor Schluss. Doch dann erzielte Nick Mürschberger mit einem 3-Punkte-Wurf die entscheidenden Punkte des Spiels und verhalf der Rother Mannschaft so zur wichtigen 53;50 Führung, die auch durch einen erfolgreichen Zwei-Punkte Wurf der Gredinger, Sekunden vor Schluss nicht mehr angefochten werden konnte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s