U18 – deutlicher Sieg gegen Treuchtlingen zum Saisonabschluss

Roth, 10  April 2016 (ti)
 
Einmal mehr mit nur sechs Spielern angetreten, zeigte die Rother U18 eine über weite Strecken couragierte und disziplinierte Leistung und konnte den ebenfalls ohne viele Stammspieler angereisten Gegner aus Treuchtlingen in eigener Halle klar mit 64:50 besiegen.

Zu Beginn des Spiels entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und keine der beiden Mannschaften konnte sich wirklich absetzen. So ging es für die Rother mit einem Punkt Rückstand in das zweite Viertel. Hier ließ man den Gegner, ob der schwachen Quote, nun jenseits der Dreierlinie gewähren, erzwang schwierige Würfe und erspielte sich Dank einer soliden Leistung im Angriff eine Halbzeitführung von 8 Punkten. Auch im dritten Viertel profitierte man von der extrem schwachen Wurfquote des Gegners und musste nur zwei Feldkörbe im gesamten Viertel hinnehmen. Selbst knüpfte man an die Leistung aus dem zweiten Viertel an und erzielte teils sehenswert herausgespielte 17 Punkte. So ging man also mit einer 21-Punkte-Führung ins letzte Viertel der Saison, machte dort den Gegner aber durch die eigene Nervosität noch einmal stark. Am Ende konnte man einen ungefährdeten Sieg einfahren und ein versöhnliches Ende der Saison feiern.

 Unter dem Strich bleibt aber nach der Saison die dem sehr dünnen Kader von nominell 7 Spielern geschuldete extrem schwache Trainings- und Spielbeteiligung. Ohne die Hilfe der U16, namentlich vorrangig Max Leibl, wären einige Spiele gar nicht erst zustande gekommen und hätten abgesagt werden müssen. Jetzt gilt es, in der Saisonpause neues Personal zu akquirieren und an die Mannschaft heranzuführen, denn neben den Zugängen aus der U16 wird es auch einige Abgänge zu den Herren zu verzeichnen geben.

 Die Viertel: 15:16; 17:8; 17:4; 15:22

Es spielten: Dobler (16), Gaede (4), Leibl (16), Stengel (14), Rade (12), Reeh (2)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s