U12 – Saisonabschluss in Schwabach

Schwabach, 24. April 2016 (lr)

Nach zwei Monaten Spielpause durften am gestrigen Sonntag die Jüngsten der SpVgg Roth in der Halle der Schwabacher Rivalen das letzte Mal in dieser Saison zeigen was sie können. Gleich zu Beginn des Spiels war klar, dass es nicht leicht wird, gegen den Schwabacher Spielerinnen, die die Rother Spieler zum Teil um Haupteslänge überragten, Körbe zu verhindern.

Im ersten Viertel wirkten die acht Rother Spieler unkonzentriert und gerieten innerhalb der ersten fünf Minuten mit acht Punkten in Rückstand. Dies lag vorallem daran, dass nach einem Ballverlust nicht sofort in die Verteidigung umgeschaltet wurde und das defensive Reboundverhalten zu wünschen übrig ließ – diese beiden Fehlerquellen zogen sich wie ein roter Faden durch das Spiel. Das Viertel endete mit einem Punktestand von 14:22 für die Schwabacher Mädchenmannschaft

Im zweiten und dritten Viertel konnten die acht angereisten Rother Spieler zeigen was sie innerhalb eines Jahres gelernt hatte, so wurden Korbleger in vollem Tempo sicher verwandelt und im Angriff den Zuschauern ein schönes Passspiel präsentiert – man kämpfte sich kurzfirstig auf 8 Punkte heran. Dennoch gingen beide Viertel knapp an die Schwabacherinnen verloren (zweites Viertel: 11:12, drittes Viertel: 13:16).

Nachdem sich der Leistungsträger der Rother Mannschaft, Benedict Rittner, in der letzten Spielperiode mit fünf persönlichen Fouls auf die Spielerbank verabschiedet hatte lief nichts mehr rund und so ging das Spiel mit 50:75 (viertes Viertel: 12:25) verloren.

In der ersten Basketballsaison der Kinder gab es leider wenig Siege, was jedoch zu einem großen Teil der breiten Altersfächerung der Mannschaft von 8-12 Jahren geschuldet ist. Dennoch hat jede Spielerin und jeder Spieler ihre bzw. seine individuellen Leistungsfortschritte gemacht.

Kinder und Trainer sind sich einig: „Mit frischer Motivation und neuen Techniken werden wir nächste Saison den Landkreis unsicher machen!“

Es spielten: Rittner (23), Heise (13), Rauh (8), Knitter (4), Ziegler (2), Brandenburg, Siemon, Othmann

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth, Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s