Bittet votet für das Projekt MädelsGO!Basketball des Post SV Nürnberg

​Nürnberg, 6. Oktober 2016(mw)

Das Projekt MädelsGO!Basketball unseres Kooperationspartners Post SV Nürnberg nimmt an dem Förderpreis der bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken teil. 

Beidiesem Preis hat uns die Jury des Förderpreises unter die Top 10 Projekte und somit in die nächste Runde gewählt. In dieser Runde kommt es auf Eure Stimme an. Hier kann jeder seine Unterstützung bis zum 15. Oktober für das Projekt kund tun. Ihr benötigt dafür – gestoppt – 54 Sekunden. Es ist ganz einfach:.

  1. Geht über folgenden Link auf die Abstimmungsseite: http://www.vr-foerderpreis.de/module.php5?fid=6&for=32&mod=gsvfoerderpreis
  2. Wählt hier den Button neben „Post SV Nürnberg – Abteilung Basketball“ aus.
  3. Dann gebt noch kurz euren Namen und die Mailaderesse ein und klickt auf „voten“.
  4. Ihr erhaltet dann eine Bestätigungsmail, die ihr wiederum bestätigen müsst, damit die Stimme gültig ist.

Bitte nehmt euch die paar Sekunden Zeit, um das Projekt MädelsGO!Basketball, die Jugendarbeit beim Post SV Nürnberg zu unterstützen!!

 Das Projekt MädelsGO!Basketball

Das im Jahr 2015 ins Leben gerufene Integrationsprojekt MädelsGO!Basketball
zielt darauf ab, speziell den Mädchensport in Nürnberg langfristig zu fördern. Dabei setzen wir primär darauf Mädchen für Sport und Basketball zu begeistern. Erst sekundär sollen die talentierten Mädchen an den Leistungssport herangeführt werden. Das Projekt besteht aus den drei Säulen: Schulprojekte, Athletiktraining u.a. anhand der Smartphone-App „Go Athletik“, sowie den Spielerinnen möglichst viel Spielerfahrung zu ermöglichen.

Daraus ergeben sich folgende Hauptziele:

  • MädelsGO!Basketball will grundsätzliches Interesse bei Mädchen an sportlicher Betätigung, Sport im Verein und dem Teamsport Basketball wecken
  • MädelsGO!Basketball will MEHR
    basketballspielende Mädchen in Schule & Verein
  • MädelsGO!Basketball will den teilnehmenden Mädchen im besonderen Augenmerk eine fundierte
    athletische Ausbidlung vermitteln

Weitere Informationen zu MädelsGO!Basketball erhaltet ihr auf der Projektwebsite: www.maedelsgo.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s