U18 – Bittere Heimniederlage gegen Noris Nürnberg ​

Roth, 15. Oktober 2016 (jh)

Die U18 der SpVgg Roth traf an ihrem ersten Heimspieltag auf die Noris Baskets aus Nürnberg.

Die hohe Niederlage der Vorwoche war verdaut, die Rother starteten motiviert in das Spiel und lagen in der 5. Minute mit 10:5 in Führung. 

Ab der 8. Minute des ersten Viertels, wendete sich das Blatt. Die Gäste holten auf und gingen mit einer Führung von 18:15 in die erste Viertelpause.

Im zweiten Viertel ließ die Verteidigung der Heimmannschaft nach und ließ viele einfache Punkte der Gäste aus Nürnberg zu.

Die Nürnberger konnten dieses Viertel mit 29:10 für sich entscheiden, was einen Halbzeit stand von 25:47 festlegte.

In der zweiten Halbzeit wurden die, in der Pause besprochenen, Fehler des zweiten Viertels eingestellt und es wurden durch schöne Kombinationen der Kreisstädter leichte Punkte erzielt. 

Somit ging die zweite Halbzeit an die SpVgg. Der Abstand zu den Nürnbergern war allerdings zu hoch, was zur Folge hatte, dass die Rother auch dieses Spiel nicht für sich entscheiden konnten.

Es spielten: Amthor (17), Leibl (12), Rade (12), Koch (7), Klahre (6), Rouge (2), Stanke (2), Böhm (1), Kharyaband (1)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s