Damen – Trotz starker Defense in Neumarkt verloren

Neumarkt, 22. Oktober 2016(ds)

Die Damen Mannschaft des SpVgg Roth reiste ins schöne Neumarkt um dort ihr zweites Ligaspiel zu absolvieren. Schon zu Beginn des Spieles wurde deutlich, dass dies eine andere Damenmannschaft ist, als noch vor zwei Wochen im Aufeinandertreffen gegen Erlangen. Die Rother zeigten sich Souverän und mit hoher Spielintelligenz. Die Offensive lief flüssig und brachte viele freie Würfe, von denen jedoch wieder nicht alle fallen wollten. Jedoch stand die Defensive wie eine Wand und man konnte Neumarkt das ganze Spiel über zwingen, für ihre Punkte zu arbeiten. Nur zwei drei Fehler in der Verteidigung sorgten für ärgerliche Gegentreffer, ansonsten konnten die Gastgeber keine leichten Punkte erzielen. Dies merkte man vor allem im dritten Viertel das Neumarkt mit nur drei Punkten beendete. Roth jedoch vergab das ganze Spiel viele leichte Punkte und konnte sich deswegen nur wirklich absetzen. Als Neumarkt im vierten Viertel jedoch plötzlich viele schwierige und unmögliche, wie auch schlecht gewählte Würfe erfolgreich verwandeln konnte wurden die Gäste aus Roth unter enormen Druck gesetzt. Man war gezwungen im letzten Viertel die Uhr zu stoppen und die Gegner an die Freiwurflinie zu schicken. Allerdings wurde der Traum vom Sieg dann durch viele hektische Aktionen und Fehlpässe schnell zerstört und man schenkte den Gastgebern nur eine höhere Punkte Differenz zum Schluss des Spieles. So endete das wirklich schön anzusehende Spiel der Rother Damen 51 zu 42 für Neumarkt. 

Unbedingt noch hervorzuhebe ist die ausgezeichnete Schiedsrichterleistung des Gespanns Golinski und Ruhland. Danke das dieses Spiel fair und schön anzusehen war!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s