Damen -Pokalsieg in Weissenburg

Weissenburg, 6. November 2016 (ds)

Geschwächt vom Spiel gegen Neustadt am Vortag, trat die Rother Damenmannschaft müde jedoch gut gelaunt und bereit ein wenig zu zocken, gegen die Mannschaft aus Weißenburg zum Bezirkspokal an. Zu Spielbeginn zeigte sich Roth mit einer starken Offensive, mit der man sich viele gute Chancen erarbeitete. Gute Cuts in die Zone sorgten für Punkte am Brett, während starkes Penetration Pass zu guten Würfen von außen führte. Die Defensive der Rother konnte von Weisenburg nie geknackt werden und so wurden die Gastgeber durch die gute Rotation in der Defense zu vielen Turnovern gezwungen. 

Leider konnte man an das erste Viertel nicht anknüpfen. So wurden den Rother Damen viele viele Fouls gepfiffen. Dadurch wurden sie zum Ende der ersten Halbzeit ins Foultrouble getrieben.
Verärgert aber dennoch motiviert startete man ins dritte Viertel und konnte die guten Zusammenspiele aus dem ersten Viertel wiederholen, während sich Weißenburg weiterhin an der starken Zonen Defense die Zähne ausbiss. Als dann zwei Startspieler der Rother zu Beginn des vierten Viertels mit fünf Fouls auf der Bank saßen, witterten die Gastgeber ihre Chancen. Doch wurde dadurch Roth auch unterschätz, was für einen kleinen aber Spielentscheidenden Lauf der Kreishauptstädter führte. 

Nun musste Roth nur noch Zeit von der Uhr nehmen. Dies klappte ausgezeichnet und führte durch das gute Ballmovment  immernoch zu herausragenden Korbaktionen. Während auf der anderen Seite die Abschlüsse von Weißenburg zu wild und hektisch wurden. Trotz drei ausgefoulten Startspielern auf der Bank konnte Roth souverän den Sieg mit nach Hause nehmen. Das Spiel endete 50 zu 30

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s