U18 – Niederlage gegen Ansbach

Roth, 19. November 2016 (sg)

In der Bezirksoberliga spielte die u18 wieder einmal unter ihren Möglichkeiten. Gegen einen nur mit 5 Spieler angereisten Ansbacher Mannschaft rechnete man sich vor den Spiel mehr Chancen aus und wollte den zweite Sieg in der Saison einfahren. 

Lieder konnte nur das erst Viertel offen gestaltet werden. Die vom Trainerteam gestellten Vorgaben konnten im Laufe des Spieles nur schlecht umgesetzt werden. Und so ging man mit einem sieben Punkte Rückstand in die halbzeitpause 33:40. 

Das dritte Viertel wurde dann wie so oft in dieser Saison verschlafen. So ließ man die Gegner zu einfachen Punkten kommen und fand kein Mittel im Angriff gegen die gut stehenden Zonenverteidigung. 

Der zwischenzeitliche Rückstand von 22 Punkten konnte auch im letzten Viertel nicht mehr verkleinert werden. 

Positiv hervorzuheben ist aber die Entwicklung von mehreren, gerade dem jüngeren Jahrgang angehörenden Spieler die sich immer mehr zutrauen und zeigen, dass noch viel Luft noch oben ist.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s