Bunter Sport – Schulung Interkultureller Dialog in Roth

Roth, 17. Dezember 2016 (do)

Mit Hussam, Omar und Moaiad haben drei aus dem Kreis der Asylbewerber stammende  Coaches der SpVgg Roth an der von Füreinander – Kontaktstelle Bürger-Ehrenamt Landkreis Roth veranstalteten der Schulung „Interkultureller Dialog“ in Roth teilgenommen.

Die Schulung wurde von der interkulturellen Trainerin Sandy Galarza durchgeführt, die selbst Migrationshintergrund hat und auch als Sprachlehrerin für Integrationskurse arbeitet.

Ziel der Schulung war, das gegenseitige Verständnis zu fördern und zu vermitteln, wie Menschen mit anderen kulturellen Hintergründen „ticken“. In den letzten Wochen hatte bereits eine ähnliche Schulung für Deutsche, die mit Asylbewerbern arbeiten stattgefunden. Nun gab es das gleiche Angebot im Perspektivwechsel für Asylbewerber, die sich ehrenamtlich engagieren.

Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, die wesentlichen Unterschiede zwischen der eigenen und deutsch/europäischen Kultur zu erfahren , sich selbst und die andere kulturelle Seite besser kennen zulernen und dadurch im Umgang miteinander sicherer zu werden.

„Kurz gesagt, haben wir gelernt, dass das Gesagte oft ganz anders gemeint ist, als wir es verstehe. Dadurch können ungewollt Missverständnisse und Konflikte entstehen. Wir haben ganz konkrete Schwierigkeiten und Probleme sowie möglich Lösungsansätze besprochen. Der Kurs war interessant“ bestätigt Teilnehmer Omar.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BUNTER SPORT veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s