U18 – Heimniederlage gegen den NBC

Roth, 19. März 2017(sg)

In der Bezirksliga Mittelfranken der u18 kam es zu einem ungleichen Aufeinandertreffen. Die Spielvereinigung Roth hatte die erste Manschaft vom Nürnberger Basketball Club zu Gast. Die in der Saison noch ungeschlagen und so gut wie sicher als Meister feststehen. Der Respekt war groß, das war auch in der kompletten ersten Halbzeit zu spüren. So das die Rother nur zu sehr wenig Punkte kommen konnten. Der Gegner punktete ein um’s andere mal. Erst in der zweiten Spielhälfte konnte der Respekt etwas abgelegt werden. So das am Ende immer noch ein sehr klares 26:116 auf der Anzeigetaffel stand. Positiv zu erwähnen ist das jeder Spieler aus dem Team gepunktet hat und die Mannschaft trotz aussichtsloser Lage untereinander nie unkollegial verhielten. Das spiegelt das tolle Teamgefüge der u18 sehr gut wieder.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SpVgg Roth abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s