Final Four Turnier der BIG-Grundschulliga 2017

Schwabach, 25. März 2017 (sc)

Mehr als ein Monat ist vergangen seitdem sich in Wendelstein 4 der Schulen, die an der Schulliga teilnehmen, zum Entscheidungsturnier qualifiziert haben. Erneut wurden alle Schulmannschaften von ihren lokalen Basketballvereinen unterstützt aber auch, was an enormer Verbesserung der Spielfähigkeit so mancher Kinder zu sehen war, gut vorbereitet. Somit ging jede Mannschaft zielstrebig und motiviert in das Turnier.

IMG_7010.JPG

Das Projekt „BIG – Basketball in der Grundschule“ der SpVgg Roth und ihre dritten Saison sollte durch 2 Halbfinalspiele, einem Spiel um Platz 3 und dem großen Finale entscheiden welche der Schulen ihre Mannschaft am besten vorbereitet hat.

Die beiden Schwabacher Schulen, die Johannes-Helm Schule und die Christian-Maar Schule, wurden vom TV Schwabach, welche auch die Halle als finalen Austragungsort gestellt haben, betreut. Um die GS Wendelstein kümmerte sich der SV Großschwarzenlohe und die GS Büchenbach wurde durch die SpVgg Roth unterstützt, vor Ort aber auch durch Trainingseinheiten noch Wochen vor dem Turnier. Es war wieder sehr schön, vor allem bekannte Gesichter unter den Trainern zu sehen, welche sich die Mühe gemacht haben um die Kindern anzutreiben und den Lehrern erneut zu helfen.

Alle Spiele liefen 2×10 Minuten, wurden von Schiedsrichtern der SpVgg gepfiffen und eine dritte Mannschaft kümmerte sich darum dass am Kampfgericht alles korrekt ist. Das erste Halbfinale konnte die Johannes-Helm Schule gegen die GS aus Büchenbach für sich entscheiden. Beide Mannschaften haben gut gekämpft doch das Können einiger Spieler auf Schwabacher Seite war zu groß. Somit stand die JH-Schule wie im Vorjahr im Finale der Schulliga. Ein Schwabacher Finale kam allerdings nicht zu Stande, da die GS Wendelstein in einem knappen Sieg gegen die Christian-Maar Schule den 2.Platz des Finales sichern konnte.

Im Spiel um Platz 3 zeigten die Kinder aus Büchenbach dann nochmal dass sie in den letzten Wochen etwas gelernt haben und konnten sich gegen die Christian-Maar Schule den Platz auf dem Podest holen. Das große Finale entpuppte sich dann als spielerisches Feuerwerk. Im Spiel mit den meisten Treffern und großer Spannung kam die Johannes-Helm Schule als Sieger hervor und bezwang die GS aus Wendelstein, zu ihrem 2ten BIG-Vereinsligasieg in Folge!
Eine Neuerung dieses Jahres: die besten 2 Mannschaften, dh. die Johannes-Helm-Schule und die GS Wendelstein haben sich zu einem weiterenführenden Grundschulturnier, der Regionen Franken und Oberpfalz qualifiziert und dürfen sich am 2. Juli in Nürnberg nochmals mit den besten Schulen der anderen Schulligen in der Region messen.

IMG_7037.JPG

Alle 4 Mannschaften haben sich sehr vorbildlich am letzten Spieltag beteiligt, zeigten dass sie Spaß am Spielen hatten, haben ihre Teamfähigkeit gezeigt und alles was sie in dieser kompletten Saison gelernt haben. Auch dieses mal in Schwabach war die volle Tribüne und die Unterstützung der Eltern und Familien nicht zu überhören und sehen. Ebenso bedanken wir uns bei allen die sich um Kaffee und Kuchen als auch den Aufbau und Abbau der Halle gekümmert haben, denn ohne die Mitarbeit jedes Einzelnen wäre so ein Projekt nicht möglich.

Zu guter Letzt geht ein großes Dankeschön an die Sparkasse Mittelfranken Süd, welche dieses Projekt großzügig unterstützt und fördert. Damit ist eine weitere Saison der BIG-Vereins-/ Schulliga erfolgreich beendet.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BIG - Basketball in der Grundschule, Schulprogramm abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s