BIG-Ostercamp 2017 – Tag 2

Roth, 19.04.17
Tag 2 des Ostercamps in Roth beginnt. Erneut haben sich die Coaches und Helfer versammelt um den lernhungrigen Kindern einen schönen aber doch anstrengenden Tag zu bereiten. Wie gestern sollen sich die Kinder an der Skills-Challenge zunächst selber prüfen bevor der Tagesplan anfängt. Tatsächlich war es bereits bei vielen der Kinder möglich kleine Verbesserungen zu erkennen. Ob es nun daran liegt dass sich die Kinder mehr anstrengen oder etwas gelernt haben, spielt keine Rolle, beides ist Gut!
IMG_7765.JPG
Nach der SK und kurzen morgendlichen Spielen damit dann auch die letzten wach werden kam Besuch Nr.2 des Camps. Markus Lempertseder und sein Team von den Brose Bamberg waren angereist um den Kindern erneut etwas Einblick in das Training eines Bundesliga-teams/trainers zu verschaffen und diese in einem weiteren gut durchdachtem Stationstraining zu schulen.
IMG_7729.JPG
Viele Stationen gingen auf Dinge ein mit denen die Kinder bereits in Vortagen zu tun hatte, aber durch die Tipps von Markus, welche direkt aber präzise sind haben viele der Kinder an manchen Stationen bereits in kürzester Zeit viel lernen können.
Einige Stationswechsel und Päuschen später ging es dann erneut wieder zur langerwarteten Mittagspause, wo die Kinder heute mit leckerem Schnitzel und vielen Getränken versorgt wurden.
Der nächste Block beginnt, doch die Bamberger sind noch da. Die 2.Hälfte des Tages dreht sich um die „Kinder+Sport Basketball Akademie“. Ähnlich wie bei der morgendlichen Skills-Challenge haben die Kinder die Chance sich in mehreren Disziplinen wie Werfen, Passen, Koordination etc. zu prüfen und in ihr jeweiliges Level zu bestehen. Die meisten haben noch kein Level in der Kinder+Sport Akademie gemacht und es war somit das erste mal für viele, dass die Lust auf das Bestehen weiterer Level hoffentlich erhöht. Einige die bereits mehrere Level geschafft haben scheiterten leider an den Aufgaben aber alle werden weiterhin an sich trainieren um kein weiteres mal zu scheitern. Nicht zu vergessen: Jeder Absolvent eines Levels bekommt ein,  jeweils entsprechend des Levels, farbiges Trikot!
IMG_7867.JPG Zum Schluss der Akademie waren die Freude der Kinder als auch die Trikots nicht zu übersehen. Ein großes Dankeschön an das 3er Team aus Bamberg, die so viele Sachen für die Akademie mitgebracht haben und den Kindern durch anspruchsvolles aber spaßiges Training geholfen haben besser zu werden.
Die letzten 2 Stunden des Tages wurden nochmal genutzt um als zunächst komplette Campgruppe etwas zusammen zu spielen und allen kindern etwas Abwechslung zu bieten und zum Schluss nochmal von den Coaches, welche Team intern die Fähigkeiten ihrer Spieler im 3×3 beobachteten.
Ein kleiner Wettbewerb von der Freiwurflinie der jeweils besten Schützen aller Teams sorgte nochmal für Spannung und gute Stimmung bevor die Teams erneut die letzte Stunde gegeneinander antreteten um sich auf das morgige Abendturnier vorzubereiten.
IMG_7734.JPG
Jeder der dieses Turnier sehen will ist gerne eingeladen, um 19:30 soll es in der Halle des Gymnasiums in Roth losgehen. Wir freuen uns bereits auf den langen morgigen Tag, das Turnier und auf die hoffentlich erneut gute Laune der Kinder!
Als Highlight des Tages bekamen die Campteilnehmer besuch von FREAKY, dem wohl bekanntesten Maskottchen der Basketballszene!
IMG_7858.JPG
Team des Tages war Team Rot unter der Leitung von Coach Jessi mit Assistent Moritz.
IMG_7545.JPG
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s